Informationstreffen 10.-12. Januar 2020
und Jahreszyklus

Die Dreamers Lodge bietet Treffen an, um Dir zu ermöglichen diesem Medizin-Weg und seinem Wissenskörper kennen zu lernen und ob dies ein Weg sein kann, in den Du Dich mehr vertiefen möchtest. (Weitere Details dazu siehe Zeremonialmedizin)
Das Informationstreffen sind für alle interessant, welche

  • die auf der Suche nach brauchbarem, strukturierten Wissen oder einem spirituellen Weg  sind, der "Hand und Fuss" hat
  • Inspriration und Bereicherung suchen
  • Schamanisches Wissen & deren Möglichkeiten es im Alltag zu nutzen kennenlernen möchten
  • auf der Suche nach tieferer emotionaler Balance, Ruhe und Gelassenheit
  • und/oder mehr Humor für sich und die Herausforderungen im Leben suchen
  • oder schon Einiges von diesem Weg kennengelernt haben und sich nun vertiefen möchten.

Eine Übersicht von Teachings  dieses Wissens in Bezug auf ein etwas anderes Menschenbild, Ausblick über die Kurse/Wochenenden des Jahreszyklus, sowie Legenden und Lieder dieser schamanischen Tradition, und auch schon Teachings und Zeremonien, sind Teil der Informationstage. 
Veranstaltungsort: Dreamers Lodge Haus in Mittelfranken
Leitung: Barbara Niklas "Earth Colors Woman", Medizinfrau mit über 22 Jahren Erfahrung im Vermitteln dieses Wege und Assistenten
Fragen/Informationen/Anmeldung:

Jahreszyklus 

Im kommenden Jahr ist der Jahreszyklus in 4 Wochenenden von Freitag bis Sonntag und Zeremonialtagen (Mittwoch bis Sonntag) aufgeteilt. Natürlicherweise bauen die verschiedenen Treffen aufeinander auf, und deshalb ist die Teilnahme am gesamten Zyklus wichtig. Mit den Teachings und Zeremonien folgen wir inhaltlich dem 1.- 2. Gateway.
Während diesen intensiven Tagen lässt Du Deinen Alltag hinter Dir. In Teachings/ Theorie wird das Wissen der Twisted Hairs vermittelt und in vielen praktischen Erfahrungen u.a. in Form von Zeremonien, erprobst Du persönlich das Wissen.

WAS WIR DIR BIETEN:

  • praktische Werkzeuge für persönliche und spirituelle Selbstentwicklung
  • strukturiertes Lernen
  • Vertiefung Dich selbst auf Deinem Weg zu unterstützen und in gesunder Weise zu fordern/fördern
  • Überschaubare Gruppen, gezielte Begleitung und persönlich zugeschnittene Lernaufgaben(so gewünscht)

Zu den Themen des Jahres........